Skip to main content

Acrylnägel Natur – Naturnagelverstärkung

Acrylnägel Naturnagelverstärkung ist ja prinzipiell ein Widerspruch in sich. Acrylnägel sagen als solches schon einmal aus das sich hinter diesem Wort Kunstnägel verbergen.

Diese Kunstnägel können trotz allem sehr natürlich aussehen und diesen Eindruck auch vermitteln. Ihr Naturnagel erhält eine kleine Verbesserung und wird gestärkt und unterstützt.

Das Gesamtaussehen entspricht weitestgehend dem Aussehen eines Naturnagels.

PrettyNails Bestseller
Jolifin Acryl Nail Set Neon Splash

69,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jolifin Acryl Starter Set

39,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Nagelfräser für Maniküre

79,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Nagelfräser Set

28,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Naturnagelverstärkung selber machen

Es gibt 2 unterschiedliche Möglichkeiten ihren Naturnagel zu verstärken und somit robust und widerstandsfähiger zu machen.

Naturnagelverstärkung durch Acrylnägel

Wer sich Acrylnägel machen möchte kann seine Planung soweit fertig stellen als wenn er seine Acrylnägel selber machen möchte. Der Ablauf ist nahezu identisch.

Was geändert werden muss, ist die Länge der Nägel. Diesemüssen  ja auf Höhe der Naturnägel stehen. Dazu müssen die Naturnägel auf eine Kürze ihre Wahl, aber nie kürzer als 2mm oberhalb der Fingerkuppe stehend, abgefeilt werden.

Sie tragen danach ihr Acrylpulver-Liquid Gemisch sehr dünn auf. Durch den minimalen Acryleinsatz wird der Naturnagel mit einer dünnen Schicht überzogen und verstärkt somit die natürliche Form ihres Nagels.

Naturnagelverstärkung durch Gelnägel

Naturnagelverstärkung

Gelnägel Starter Set Premium

Die zweite Variante ist die Verstärkung ihres Naturnagels durch Gelnägel.

Der Ablauf ist ein wenig anders und sie benötigen zusätzliche Materialien ( UV-Lampe zum Aushärten des aufgetragenen Gels.

Sie kürzen ihren Naturnagel auf die gewünschte Länge und Form, reinigen und desinfizieren diesen.

 

Der Naturnagel sollte auch hier zwingend etwas länger als die Fingerkuppe sein um die Möglichkeit zu gewährleisten den Gelnagel aufzutragen.

Entfernen sie die Nagelhaut und rauen sie die Oberseite ihres Naturnagels leicht an.

Tragen sie das Haftgel auf damit sie im Folgenden ihr Modelliergel auf die Fingernägel bringen können. Um ihren Nägeln eine natürliche Form zu geben sollten sie hierbei auf ein farbloses Gel zurückgreifen.

Nach abgeschlossener Modellage und entsprechender Aushärtung unter der UV-Lampe werden die Finger einzeln versiegelt.

Als Abschluss sollten sie auch hier mit der sofortigen Pflege ihrer Nägel beginnen und Nagelöl nutzen.

Warum sollte ich eine Naturnagelverstärkung durchführen?

Abgesehen vom optischen Aspekt eignet sich eine Naturnagelverstärkung für alle die über dünnen und leicht brüchige Naturnägel verfügen.

Die Naturnägel werden durch die Naturnagelverstärkung härter, belastbarer und glänzen deutlicher als es jeder Naturnagel könnte.

Personen die an Nägeln kauen oder unter schnell einreißenden Nägeln leiden erhalten durch eine Naturnagelverstärkung wieder schöne und belastbare Fingernägel.

Was kostet eine Naturnagelverstärkung?

Im Nagelstudio ihres Vertrauens zahlen sie etwas 50-80 Euro je Sitzung. Kaufen sie sich ein Starter Set für ihre Naturnagelverstärkung, probieren sie es aus und so haben sie nur einmalig die Kosten für die Anschaffung.

Das Acrylpulver usw. für Acrylnägel oder das notwendige Gel für Gelnägel kosten deutlich weniger und reichen für mehrere Erneuerungen.

Wir empfehlen es selbst auszuprobieren und die Kosten für das Nagelstudio lieber in eine eigene Ausrüstung für Kunstnägel zu investieren.

Anleitung für Naturnagelverstärkung

Sie sollten es einfach ausprobieren.
Es hört sich schwerer an als es ist und dieses Image wird von Nagelstudios auch gern gepflegt.

Ist ja auch klar, da diese Geld mit ihren Besuchen verdienen wollen. Wir empfehlen, dass sie sich bei Youtube ein Video zur Anleitung suchen und das dann Schritt für Schritt abarbeiten.

Eine Anleitung für Naturnagelverstärkung finden sie auf Videoportalen. Beispiel dafür siehe unten.

 

Wann sollten sie auf eine Verstärkung verzichten?

Es gibt einige Gründe warum sie in bestimmten Situationen auf eine Naturnagelverstärkung verzichten sollten.

  1. wenn ihr Nagelbett verletzt oder entzündet ist
  2. keinerlei Infektionen an ihren Händen ( Hautpilz oder Nagelpilz)
  3. sie dürfen keine Allergien gegen die verwendeten Materialien haben
  4. wenn ihre Naturnägel zu kurz sind sollten sie warten und diese wachsen lassen